Skip to main content

Incredible Hack Kebab mit Rotkohlsalat und Granatapfel

  • 2

  • 25 - 30 Min

  • 0 kcal

Enthält: Gerste, Soja

Zutaten

  • 200 g Garden Gourmet Incredible Hack
  • 2 kleine rote Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Bund frische Petersilie und Koriander
  • 1 TL Kurkuma
  • ½ TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 TL gemahlener Koriander
  • 1 Rotkohl
  • 1 Zitrone
  • 1 Granatapfel
  • Olivenöl
  • 2 EL milder Pfefferaufstrich oder mexikanische Salsa
  • 1 Romanasalat
  • Joghurtsauce (siehe Rezept)
  • Fladenbrot oder Wraps
  • Holz- oder Grillspieße

Zubereitung Spieße:

  • Eine Zwiebel sowie den Knoblauch schälen und sehr fein schneiden. Je 2 EL frische Petersilie und Koriander fein hacken (den Rest zur Garnierung aufbewahren).
  • Alles zusammen mit Kurkuma, Kreuzkümmel und gemahlenem Koriander und dem Incredible Hack vermengen.

  • Das Incredible Hack um die Spieße herum formen.

Zubereitung Beilagen:

  • Den Rotkohl dünn auf einer Schneidemaschine schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Die Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden. Den Granatapfel halbieren und die Kerne mit einem Löffel herausklopfen.
  • Eine Grillpfanne erhitzen, die Kebabs mit etwas Öl beträufeln und ca. 8 Minuten grillen, bis sie braun und zart sind.

  • Etwas Aufstrich oder Salsa auf die Brote streichen und Salat, Rotkohl, Zwiebel sowie die Granatapfelkerne darauf geben. Die "Hackfleischspieße" darauflegen, mit etwas Joghurtsauce beträufeln und zusammenklappen

Zubereitung Joghurtsauce:

  • Eine halbe Gurke fein reiben und die Feuchtigkeit herausdrücken.

  • Mit 4 großen EL dickem veganen Joghurt, einer fein gehackten Knoblauchzehe, etwas fein gehackter frischer Minze und einem TL Paprikapulver mischen.