Skip to main content

Vegane Falafeln Klassik-Bowl

  • 2

  • 20 - 30 Min

  • 0 kcal

Enthält:

Zutaten

  • 200 g Rotkohl
  • 2 TL Salz
  • 1 EL Balsamicoessig
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Römerherz
  • 2 Strauchtomaten
  • 1 halbe Salatgurke
  • 1 halber Bund Koriander
  • 1 halber Bund Minze
  • 2 TL Pfeffer
  • 1 Orange
  • 200 g Sojajoghurt
  • 10 ml Zitronensaft
  • 40 g Mandelsplitter
  • 1 Pkg. Garden Gourmet Vegane Falafeln Klassik

Zubereitung Vegane Falafeln Klassik-Bowl:

  • Rotkohl waschen, putzen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Den Rotkohl in eine große Schüssel geben.
  • 1 TL Salz, Essig und Olivenöl zufügen und mit den Händen kräftig durchkneten.
  • Römerherz waschen, putzen und ebenfalls in feine Streifen schneiden. Mit dem Rotkohl vermengen.
  • Tomaten waschen, trockenreiben, vierteln, Kerne rausschneiden und das Fruchtfleisch würfeln.
  • Gurke schälen, vierteln, Kerne herausschneiden und ebenfalls würfeln.
  • Koriander und Minze von den Stielen zupfen und fein schneiden.
  • Eine Hälfte der Kräuter mit Tomaten- und Gurkenwürfeln vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Die Orangen schälen und filetieren. Die Mandelsplitter in einer Pfanne ohne Fett rösten.
  • Inzwischen Joghurt und die andere Hälfte der Kräuter mit dem Zitronensaft verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die Falafeln bei 160 °C Umluft ca. 8 Minuten im Ofen erwärmen.
  • Alles zusammen anrichten. Mandeln grob hacken und darüber streuen.