Skip to main content

Wokpfanne mit Veganen Filet-Stückchen

  • 2

  • 20 - 30 Min

  • 0 kcal

Enthält: Sesam

Zutaten

  • 1 Schalotte
  • 1 halbe Knoblauchzehe
  • 10 g Ingwer
  • 20 ml Sesamöl
  • 2 Datteltomaten
  • 15 g Frühlingslauch
  • 100 g Kichererbsen
  • 1 halbe Chili (grün, Jalapeños)
  • 200 ml Kokosmilch
  • 2 Stk. Kaffir-Limettenblätter
  • 1 Handvoll Korianderblätter
  • 1 Pkg. Garden Gourmet Vegane Filet-Stückchen
  • 1 Prise Sesam
  • 1 Prise Kurkuma
  • 1 Prise Ras el al nut (Gewürzmischung)
  • 1 Handvoll Minzblätter
  • 1 Messerspitze Chilipaste, rot
  • Optional für die Deko: Alfalfa Sprossen

Zubereitung Wokpfanne:

  • Die Schalotte, den Knoblauch sowie den Ingwer schälen und dann kleinschneiden.
  • Das Sesamöl im Wok auf mittlerer Temperatur erhitzen und die Schalotten, Knoblauch und den Ingwer anschwitzen.

  • Tomaten und Frühlingslauch waschen und in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Dann mit in den Wok dazugeben und anschwitzen.

  • Chili im Ganzen schräg schneiden und zusammen mit den Kichererbsen in den Wok geben.

  • Die Kokosmilch vor dem Öffnen gut durchschütteln und damit den Wok ablöschen.

  • Kaffirblätter, Koriander und Minze grob zupfen und dazugeben. Im Anschluss die Veganen Filet-Stückchen beifügen.

  • Den Wok mit Sesam, Kurkuma, Chilipaste und Ras el al nut abschmecken.

  • Servieren und mit Alfalfa Sprossen dekorieren.