Bunte Christmas Bowl mit Sensational Hack, Couscous und weihnachtlichem Mango-Chutney

4 servings Serving
1 H. Dauer
Schwer SCHWIERIGKEITSGRAD

Zutaten

1 Pkg. Garden Gourmet Sensational Hack
500 g Couscous
500 ml Gemüsebrühe
2 Mangos
1 Granatapfel
2 mittelgroße Pastinaken
1 große Rote Beete
4 Schalotten
1 Knoblauchzehe
1 Frühlingszwiebel
1 Chilischote
2 Zweige frischer Rosmarin
2 Zweige frischer Thymian
Einige frische Minzstängel
1 TL Honig
1 Handvoll Cranberries
1 Teelöffelspitze Kardamom
Etwas frischen Ingwer
1 Zimtstange
Sternanis
Kurkuma
1 Nelke
1 TL brauner Zucker
1 kleines Glas frisch gepresster Orangensaft
1 kleines Glas weißer Portwein
1 TL Portweinessig
Olivenöl zum Braten
ZUTATEN KOPIEREN
Ingredients copied to clipboard!

Empfohlene Zubereitung

Zuerst die Schalotten und die Mangos für das Chutney schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Chilischote halbieren, die Kerne entfernen und in feine Streifen schneiden. Einen kleinen Topf mit etwas Olivenöl erhitzen und die Schalottenwürfel kurz anbraten. Chiliwürfel zugeben und etwas frischen Ingwer mit in den Topf reiben. Alles zusammen mit den Mangowürfeln etwas anbraten.

Nach kurzem Andünsten, die Mango-Schalotten-Mischung mit dem Orangensaft und dem weißen Portwein ablöschen. Für das besondere Aroma noch einen Schuss Portweinessig hinzugeben. Nachdem es etwas geköchelt hat, die Gewürze (Nelke, Sternanis, Kurkuma, Zimtstange) im Topf unterrühren. Mit braunem Zucker und Orangenabrieb verfeinern und weiter köcheln lassen.

In der Zwischenzeit die Pastinaken und die Rote Beete schälen und in große Scheiben schneiden. Das Gemüse dann in etwas Olivenöl auf mittlerer Stufe goldgelb anbraten.

Nadeln und Blüten von Rosmarin und Thymian abzupfen und grob hacken. Die Knoblauchzehe schälen und ebenfalls grob hacken. Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden. Alles vermengen und beiseitestellen.

Für den Couscous die Gemüsebrühe in einem kleinen Topf auf dem Herd erhitzen. Nebenbei das Pfannengemüse mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen. Für eine schöne karamellisierte Note etwas Honig in die Pfanne geben. Wenn das Gemüse schön durchgebraten ist, auf einen Teller geben und die Pfanne für das Sensational Hack verwenden.

In der Pfanne etwas Olivenöl warm werden lassen und das Hack hinzugeben und im Öl knusprig anbraten. Thymian, Rosmarin, Knoblauch und Frühlingszwiebeln mit dem Hack in der Pfanne verteilen und mit etwas Salz und Pfeffer zusätzlich würzen.

Den unzubereiteten Couscous zusammen mit den Cranberries und dem Kardamom in eine Schüssel geben. Anschließend die aufgekochte Brühe in die Schüssel geben und abgedeckt 5 Minuten ziehen lassen.

Für das Anrichten dient der Couscous als Grundlage. Auf dem Couscous jeweils das Gemüse, das Sensational Hack und das selbstgemachte Chutney verteilen. Für einen zusätzlichen Farbkleks etwas frische Granatapfelkerne auf der Bowl verteilen.