Kartoffelsalat mit Vegetarischen Würstchen an Senfschaum

2 servings Serving
20 MIN Dauer
Mittel SCHWIERIGKEITSGRAD

Zutaten

1 Pkg. Garden Gourmet Vegetarische Würstchen
500 g Pellkartoffeln
2 TL Zucker
100 g Gurke
50 ml Gurkenflüssigkeit
25 ml Weißweinessig
1 TL Senf, mittelscharf
2 EL Senf, mittelscharf
50 ml Distelöl
4 Radieschen
1 Zwiebel
1 viertel Bund Dill
2 EL Salz
2 Prisen Salz
3 Prisen Pfeffer
1 EL Kümmel
80 g Sojajoghurt
100 ml Sojasahne
200 ml Gemüsebrühe
ZUTATEN KOPIEREN
Ingredients copied to clipboard!

Empfohlene Zubereitung

Die Kartoffeln mit 1 EL Salz und 1 EL Kümmel kochen. Abgießen, abschrecken, etwas abkühlen lassen und lauwarm pellen.
In der Zwischenzeit Zucker, Gurkenflüssigkeit, Essiggurkenfond, Senf, Öl, 1 EL Salz und kräftig Pfeffer sowie die ganz fein gehackte Zwiebel in ein großes, hohes Gefäß geben, durchmixen und zu einer Vinaigrette verarbeiten.
Die Gurken schälen, der Länge nach aufschneiden, das Kerngehäuse rausschneiden und anschließend in etwa 0,5 cm dicke Stücke teilen.
Die lauwarmen Pellkartoffeln in Scheiben schneiden.
Die Radieschen waschen und vierteln.

In einer großen Schüssel immer abwechselnd Pellkartoffelscheiben und Gurken aufschichten.
Jeweils zwischen die Schichten ein paar Löffel der Vinaigrette und noch etwas Pfeffer und Salz geben. Am Schluss sollte es so sein, dass etwas zu viel Vinaigrette im Salat steht.
WICHTIG: Der Salat sollte unbedingt mindestens 3-4 Stunden, besser noch über Nacht, durchziehen. Während dieser Zeit wird die Marinade vom Salat völlig aufgenommen und die Kartoffeln erhalten einen sehr saftigen Geschmack.
Danach gut mit den Radieschen und dem Joghurt mischen.
Kurz vor dem Servieren den Dill schneiden und unter den Salat heben.

2 EL Senf, die Sojasahne sowie jeweils eine Prise Salz und Pfeffer in einen Topf erwärmen und mit einem Pürierstab aufmixen.

Die Gemüsebrühe auf mittlere Temperatur bringen und die Würstchen darin ca. 6 Minuten erwärmen.