Pikanter Wrap mit veganen Falafeln

2 servings Serving
30 MIN Dauer
Mittel SCHWIERIGKEITSGRAD

Zutaten

1 Packung Garden Gourmet Vegane Falafel Pikant
250 g Weizenmehl
125 ml Wasser
20 ml Olivenöl
1 Prise Salz
100 g Ajvar Creme
6 Datteltomaten
1 halbe Salatgurke
1 viertel Kopf Friséesalat
2 EL Sonnenblumenöl
ZUTATEN KOPIEREN
Ingredients copied to clipboard!

Empfohlene Zubereitung

Mehl, Wasser und Salz in eine große Schüssel geben und zu einem homogenen Teig kneten, bis er sich vom Schüsselrand löst.
Ca. 25 Minuten zugedeckt ruhen lassen.
Anschließend den Teig in vier gleich große Stücke teilen und zu Kugeln formen.
Die Teiglinge nun hauchdünn mit einem Nudelholz ausrollen und in einer Pfanne mit etwas Olivenöl von beiden Seiten anbraten.
Die Teigfladen im Ofen bei ca. 80 °C mit einem feuchten Tuch warmhalten.

Tomaten und Gurke waschen, vierteln, das Kerngehäuse heraus- und in kleine Stücke schneiden.
Frisee unter lauwarmen Wasser abwaschen, bis die Bitterstoffe herausgewaschen sind.
Anschließend grob zupfen.
Vegane Pikante Falafeln in einer Pfanne mit 2 EL Öl ca. 6 Minuten goldgelb von allen Seiten anbraten.

Die Wraps einzeln auf die Arbeitsplatte legen. Die Ajvar Creme auf die Wraps gleichmäßig verteilen.
Die Tomaten, Gurken, Falafeln und den Friseesalat gleichmäßig auf die Wraps verteilen und fest einrollen.
Schräg einschneiden und servieren.