Linsenburger mit Kurkuma

Linsenburger „oh happy day“ mit Kurkuma-Hummus

4 portionen
25 MIN

Zutaten

2 Packungen Garden Gourmet Vegane Linsenburger
1 Dose (425 ml) Kichererbsen
1 Knoblauchzehe
1 EL Tahin (Sesampaste, Glas)
3 EL Olivenöl
Saft von 1 Zitrone
Salz
1/4 TL Kreuzkümmel
1/2 TL Kurkuma
2 Tomaten
1 Zwiebel
2 EL Öl
50 g Rucola
4 Vollkorn-Brötchen
ZUTATEN KOPIEREN
Ingredients copied to clipboard!

Empfohlene Zubereitung

Kichererbsen abgießen, abspülen und gut abtropfen lassen. Knoblauch schälen. Kichererbsen, Knoblauch, Tahin, Olivenöl, Zitronensaft, Salz, Kreuzkümmel und Kurkuma in ein hohes Gefäß geben und mit dem Stabmixer fein pürieren.

Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Rucola auslesen und waschen. 1 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebel darin goldbraun braten. Herausnehmen.

1 EL Öl in die Pfanne geben und erhitzen. Garden Gourmet Linsenburger darin nach Packungsanweisung zubereiten. Herausnehmen.

Brötchen halbieren und die Schnittflächen kurz im heißen Bratöl anrösten. Brötchen herausnehmen und auskühlen lassen. Kurkuma-Hummus auf die unteren Brötchenhälften streichen. Tomaten und Rucola darauf verteilen. Garden Gourmet Linsenburger darauf legen und mit Zwiebelringen belegen. Obere Brötchenhälfte darauf legen und servieren.

Nährwert-Information
Nährwertinformation
Per Serving
Energie
533.3 Kilokalorien
Protein
18.3 Gramm
Kohlenhydrate
57.5 Gramm
Fett
23.8 Gramm