b0a7d3d0b7cb143cdefd3d53aac47506_GG_food_64.jpg

Veganes Schnitzel mit Rosmarindrillingen an Schwarzwurzel á la creme und Petersilienpesto

2 portionen
45 MIN
Mittel

Zutaten

1 Packung Garden Gourmet Vegane Schnitzel Hähnchen-Art
300 g Schwarzwurzeln
75 ml Soja-Sahne
250 ml Wasser
1 Viertel Bund Schnittlauch
25 g vegane Butter
25 g Weizenmehl
3 Prisen Salz
2 Prisen Pfeffer
Saft und Abrieb von einer ganzen Zitrone, bio
400 g Drillinge (kleine Kartoffeln)
55 ml Olivenöl
1 Zweig Rosmarin
1 halber Bund Petersilie
1 Knoblauchzehe
150 g Pflanzenmargarine
50 ml Olivenöl
ZUTATEN KOPIEREN
Ingredients copied to clipboard!

Veganes Schnitzel mit Rosmarindrillingen an Schwarzwurzel á la creme und Petersilienpesto

Entdeckt unser Garden Gourmet Veganes Schnitzel mit Rosmarindrillingen an Schwarzwurzel. Ein unglaublich leckeres Gericht und nicht nur für Veganer!

Empfohlene Zubereitung

1. Zubereitung Schwarzwurzel à la creme

Die Schwarzwurzeln entweder unter fließendem Wasser schälen oder aber sehr schnell schälen und dann sofort in ein Gefäß geben, welches mit Wasser und ein wenig Mehl vermischt ist. Die Schwarzwurzeln verändern sonst schnell die Farbe.
Dann die Wurzeln in etwa 1 cm große Stücke schneiden. Zitronenabrieb und Zitronensaft herstellen. Den Schnittlauch in feine Ringe schneiden.

In einem Topf etwa 250 ml Wasser zum Kochen bringen, stets nur so viel Wasser gebrauchen, dass die Schwarzwurzeln gerade so bedeckt sind. Die Schwarzwurzeln zum Blanchieren kurz hineingeben.

Die 25 g Mehl mit der veganen Butter im kaltem Zustand vermengen. Dies ergibt eine sogenannte beurre manié.

75 ml des Schwarzwurzelfonds aufbewahren und mit der Sahne zusammen aufkochen. Der restliche Fond kann entsorgt werden.

Die beurre manié in die Flüssigkeit Stück für Stück hinein streuseln.

Anschließend muss sie noch mindestens 15 Minuten knapp unter dem Siedepunkt garen, damit die Stärke aufgeschlossen wird und binden kann. Mit Zitronensaft, Zitronenabrieb sowie jeweils einer Prise Salz und Pfeffer abschmecken.

Zum Schluss die Schwarzwurzeln wieder dazugeben und mit Schnittlauch abrunden.

2. Zubereitung Rosmarindrillinge

Kartoffeln waschen, halbieren und trocknen. Rosmarin rebeln und fein schneiden.
Die Kartoffeln mit 30 ml Olivenöl in einer Schüssel vermischen. Dann im vorgeheizten Ofen (210 °C) bei Ober- und Unterhitze auf Backpapier ca. 30-35 Minuten backen, bis sie leicht gebräunt sind.

Anschließend mit Rosmarin sowie jeweils einer Prise Salz und Pfeffer würzen.

3. Zubereitung Petersilienpesto

Knoblauch schälen und Petersilie waschen.
Mit 25 ml Olivenöl sowie einer Prise Salz in einem hohen Gefäß mit einem Standmixer pürieren.

4. Zubereitung Vegetarische Schnitzel

In einer heißen Pfanne die Pflanzenmargarine und das Öl hoch erhitzen.
Die Veganen Schnitzel Hähnchen-Art in der Pfanne goldgelb von beiden Seiten braten.

Nährwert-Information
Nährwertinformation

Per Serving

Energie
1514.6 Kilokalorien
Protein
21.3 Gramm
Kohlenhydrate
64.7 Gramm
Fett
119.3 Gramm