Vegetarische Gemüsebällchen an Polenta mit Zucchini und Salbei Parmesansauce

2 servings Serving
45 MIN Dauer
Mittel SCHWIERIGKEITSGRAD

Zutaten

1 Pkg. Garden Gourmet Vegetarische Gemüsebällchen
20 g Schalotten
1 halbe Zehe Knoblauch
10 g Knollensellerie
20 g weißer Lauch
65 g Butterschmalz
100 ml Weißwein
150 ml Sojasahne
5 Blätter Salbei
30 g Parmesan
3 Prisen Salz
3 Prisen Pfeffer
etwas Zitronenabrieb, bio
200 ml Kokosmilch
200 ml Gemüsebrühe
100 g Maisgrieß, fein
200 g Zucchini
1 Prise Rohrzucker
1 EL weißer Balsamessig
1 Zweig Rosmarin
ZUTATEN KOPIEREN
Ingredients copied to clipboard!

Empfohlene Zubereitung

Schalotten, Knoblauch und
Sellerie schälen und in Würfel
schneiden.
Lauch waschen und nur den
weißen Teil in grobe Stücke
schneiden.
Alles zusammen in 15 g (1,5 EL)
Butterschmalz farblos
anschwitzen.
Mit Weißwein ablöschen und
reduzieren lassen, bis der
Weißwein zur Hälfte eingekocht
ist. Mit Sojasahne auffüllen und
nochmals leicht reduzieren
lassen.
Salbei klein schneiden und
zusammen mit dem Parmesan
in die Sauce geben. Im
Anschluss mit einer Prise Salz
und Pfeffer sowie Zitronenabrieb abschmecken.
Vor dem Servieren mit einem
Pürierstab aufschäumen.

Kokosmilch und Gemüsebrühe aufkochen.
Den Maisgrieß dazugeben,
ca. 15 Minuten leicht köcheln
lassen und mit Salz und
Pfeffer abschmecken.
Die Polentamasse auf ein
Backblech mit Backpapier ca.
3 cm hoch ausstreichen und
im Ofen bei 80 °C warmhalten.
In Portionen schneiden

Die Zucchini waschen, längs
vierteln und das Kerngehäuse
rausschneiden. Danach in
25 g Butterschmalz anbraten,
mit Rohrzucker karamellisieren und mit Balsamessig
ablöschen. Mit einer Prise
Salz, Pfeffer und dem
Rosmarin abschmecken.

Vegetarische Gemüsebällchen
in einer heißen Pfanne mit 25 g
Butterschmalz gleichmäßig
ca. 5 Minuten anbraten.