Skip to main content

Buddha Bowl mit veganer Bratwurst

  • 2

  • 20 - 25 Min

  • 0 kcal

Enthält: Ei, Gluten, Sellerie, Soja, Sesam, Senf

Zutaten

  • 90 g Garden Gourmet Sensational Bratwurst
  • 1/2 Zucchini
  • 1/2 Karotte
  • 1/4 Gurke
  • 1/2 Avocado
  • 20 g Blattspinat (frisch)
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1/4 TL Chiliflocken
  • 1/2 TL Brauner Rohrzucker
  • 2,5 g Sesamsaat
  • 7,5 g Koriander (frisch) oder alternativ Petersilie
  • 20 g Vegane Mayonnaise
  • 1 TL Thai-Chilisauce (bspw. Sriracha)
  • 1/4 Zehe Knoblauch
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Limette
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucchini mit einem Spiralschneider zu Zugghetti, also langen Zucchini-Nudeln, verarbeiten. Alternativ mit einem Sparschäler in dünne Streifen schneiden.
  • Karotte schälen und in Scheiben schneiden.
  • Spinat waschen und abtropfen lassen.
  • Frühlingszwiebeln waschen und schräg in Ringe schneiden.
  • Gurke waschen und in Würfel schneiden.
  • Avocado halbieren, Stein entfernen, schälen und Fruchtfleisch in Scheiben schneiden.
  • Würstchen schräg in Stücke schneiden.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen und Bratwürste nach Verpackunsganweisung von allen Seiten goldbraun anbraten.
  • In der Zwischenzeit Limette halbieren und den Saft auspressen.
  • Knoblauch schälen und pressen oder reiben.
  • Die Hälfte des Limettensaftes, Zucker und Chiliflocken hinzugeben und bei mittlerer Hitze karamellisieren.
  • Für das Dressing vegane Mayonnaise, Sriracha, den restlichen Limettensaft und Knoblauch vermengen.
  • Koriander oder alternativ Petersilie waschen, trocken schütteln und grob hacken.
  • Zucchini, Karotten, Gurke, Avocado, Spinat und Frühlingszwiebeln in einer Bowl anrichten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Garden Gourmet Incredible Bratwurst und Koriander (oder Petersilie) darauf geben und mit dem Dressing beträufeln.
  • Mit Sesam bestreuen und genießen.

 

    Erstellt in Kooperation mit https://www.kptncook.com/