Vegane Falafel Klassik Bowl

1 serving Serving
30 MIN Dauer
Mittel SCHWIERIGKEITSGRAD

Zutaten

1 Pkg. Garden Gourmet Vegane Falafel
200 g Rotkohl
2 TL Salz
1 EL Balsamicoessig
1 EL Olivenöl
1 Römerherz
2 Strauchtomaten
1 halbe Salatgurke
1 halber Bund Koriander
1 halber Bund Minze
2 TL Pfeffer
1 Orange
200 g Sojajoghurt
10 ml Zitronensaft
40 g Mandelsplitter
ZUTATEN KOPIEREN
Ingredients copied to clipboard!

Empfohlene Zubereitung

Rotkohl waschen, putzen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Den Rotkohl in eine große Schüssel geben.
1 TL Salz, Essig und Olivenöl zufügen und mit den Händen kräftig durchkneten.
Römerherz waschen, putzen und ebenfalls in feine Streifen schneiden. Mit dem Rotkohl vermengen.

Tomaten waschen, trockenreiben, vierteln, Kerne rausschneiden und das Fruchtfleisch würfeln.
Gurke schälen, vierteln, Kerne herausschneiden und ebenfalls würfeln.
Koriander und Minze von den Stielen zupfen und fein schneiden.
Eine Hälfte der Kräuter mit Tomaten- und Gurkenwürfeln vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen

Die Orangen schälen und filetieren. Die Mandelsplitter in einer Pfanne ohne Fett rösten.
Inzwischen Joghurt und die andere Hälfte der Kräuter mit dem Zitronensaft verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Falafeln bei 160 °C Umluft ca. 8 Minuten im Ofen erwärmen.

Alles zusammen anrichten. Mandeln grob hacken und darüber streuen.